VALUE LETTER
 
 
NOVEMBER 2017
 
eandco

Sehr geehrte/-r Value Letter Leser/-in,

erleben Sie e&Co. nahezu live: Unser erstes Expertentalk-Video bildet den Auftakt zu einer Reihe von fachlichen Beiträgen, die wir Ihnen in Zukunft regelmäßig und persönlich in Form von spannenden „Point of View“ Experten-Diskussionen bieten möchten. Diesmal in den Hauptrollen: Dr. Engelbert Wimmer und Geza Brugger, die über die Transformation der Beschaffung in Zeiten der Digitalisierung sprechen. Vertiefend dazu finden Sie in dieser Ausgabe ein fundiertes White Paper mit unseren Kernthesen und Handlungsempfehlungen. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

EIN WICHTIGER HINWEIS:
Dies ist unsere letzte Newsletter-Ausgabe im bisherigen Format. Wenn Sie in Zukunft unseren neuen VALUE LETTER erhalten möchten, wie gewohnt als quartalsmäßig erscheinendes Kompendium spannender Fachartikel, innovativer Blicke auf aktuelle Industriethemen und wertvoller Insights für die Praxis, melden Sie sich dafür bitte hier an.

NEUEN VALUE LETTER ABONNIEREN  

>

Wir wünschen Ihnen eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit und freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr voller Energie bei Ihren unternehmerischen Herausforderungen begleiten zu dürfen. Als Berater, Unternehmer, Impulsgeber, Vordenker und Vertraute.

Mit den besten Grüßen,

Ihr e&Co. Team

 

Buzz-Check
Eine Party von Strategen? Businessschuhe und Krawatte weichen Sneakers und T-Shirt – an der der Bar wird der Digitalisierungscocktail gereicht. Also weg das Zeug in rauen Mengen. AI und Big Data War Rooms, ein Incubator mit ganz vielen coolen Leuten, ein eigenes Laab, mit langem aaah. Tausend Versuche ohne Richtung und ein immer schnelleres Pivoting. Was interessiert mich denn morgen mein Geschwätz von gestern. Es lebe die schöne Reizüberflutung und das Kurzzeitgedächtnis, noch eine hochprozentige Digitalisierungsrunde, die geht aufs Haus.

Sollte das nicht dem digitalen Nutzer dienen? Den wollten wir doch kennenlernen und begeistern und nicht einen selbstverliebten Techno-Zoo beschäftigen. Leider Thema verfehlt. Nicht nur die spießigen Controller ahnen den fürchterlichen Kater des kommenden Erwachens. Also abschalten. Risikomanagement derer, die es doch immer schon gesagt hatten, die sind jetzt fleißig, den Kater mit Häme zu versetzen. Dabei haben wir Digitalisierung so nötig. Kundennutzen schlägt Show. Immer. Auch wenn wir es nicht mehr hören können: It is still day one (Credo von Jeff Bezos, Gründer von Amazon, an seine Shareholder gerichtet).
News
WHITE PAPER: Die Transformation der Beschaffung: Strahlt Ihre schon in Farbe – oder flimmert sie noch in Schwarz-Weiß?

WHITE PAPER LESEN

>

Auch wenn wir gefühlt eine Art „Digitalisierungs-Hangover“ erleben, bleibt es dabei: durch die Digitalisierung verändert sich alles – vor allem die Existenzgrundlage von Unternehmen. Ein Verständnis der wesentlichen digitalen Grundveränderungen ist für Unternehmen wichtiger denn je, um ihren Kurs schnell ändern zu können und sich erfolgreich im Digitalisierungsmeer zu positionieren. In unserem White Paper beleuchten wir in diesem Kontext die Beschaffungsorganisation – und wie sich diese von einem eintönigen Grauton hin zu einem farbigen Spektrum der Vielfalt wandeln muss: von einer reinen „Bestellabteilung“ hin zu einem vernetzten Wertschöpfungspartner. Autor: Dr. Engelbert Wimmer

News
EBS SYMPOSIUM 2017:
„The next big thing“ – e&Co. erneut offizieller Partner am Campus der EBS Business School.

MEHR ERFAHREN

>

Tradition trifft Innovation: e&Co. war zum zweiten Mal Partner des EBS Symposiums, dessen Motto in diesem Jahr für uns als Veränderungsspezialisten sehr passend war: „The next big thing“. Der studentische Wirtschaftskongress findet seit nunmehr 28 Jahren an der renommierten „EBS Universität für Wirtschaft und Recht“ statt und verbindet internationale Wirtschaftsgrößen, Top-Manager und Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft mit Studenten europäischer Top-Universitäten. Während der dreitägigen Veranstaltung gibt es Vorträge und Workshops, es wird zu aktuellen Businessthemen diskutiert, Ideen werden reflektiert und innovative Business-Szenarien entworfen. Die Highlights des Events transportiert das offizielle Aftermovie am besten – schauen Sie einfach rein.

News
NEWS AUS SÜDKOREA:
e&Co. richtet Investoren-Veranstaltung und Start-up-Pitch-Event aus.

EVENT-AFTERMOVIE ANSEHEN

>

e&Co. Ltd., die südkoreanische Tochtergesellschaft der e&Co. AG, war gemeinsam mit der Innopolis Stiftung, einem Konglomerat aus innovativen Institutionen der Wirtschaft und Wissenschaft, Mitveranstalter der diesjährigen "Start-up Pitch Days" in Südkorea. An zwei Tagen (25. und 26. Oktober) hatten visionäre Teams und Jungunternehmen in der Hauptstadt Seoul und der Region Jeonbuk die Chance, ihre Ideen und Business-Pläne zu präsentieren. Auf dem Investoren-Event waren neben zahlreichen lokalen Start-ups, VCs und Regierungsvertretern auch ausländische Venture-Capital-Gesellschaften vertreten. unter anderem aus Österreich, Malaysia, Singapur und China (z.B. Venionaire Capital, POSCO Technology Investment, Yuanta Investment, K&T Investment Partners und JX Partners). Geza Brugger, Co-Founder und bei der e&Co. AG in Deutschland verantwortlich für das Beteiligungs- und Venture-Geschäft, führte das Auditorium im Rahmen seiner Keynote auf eine Reise in die europäische Start-up- und Venture-Szene und bot spannende Insights zum deutschen Start-up-Ökosystem, zu Investitionen, Markttrends sowie Einstiegsstrategien. Zusammen mit dem Geschäftsführer der südkoreanischen Dependance, Min Ho Park, bewertete er anschließend bei einem „Start-up-Speed-Pitching“ (15 Minuten pro Firma) die vorgestellten Ideen und gab wertvolles Feedback zu Kapitalbedarf, Potential und Internationalisierungschancen.

WWW.EANDCO.COM
e&Co. ist das Beratungshaus für komplexe Veränderungssituationen. Unter der Maxime „enabling value“ verstehen wir uns als Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen rund um strategische, organisatorische und operative Themen. Der Schlüssel dazu: ein Team umsetzungsstarker Unternehmer-Persönlichkeiten mit Charisma, Leidenschaft und Mut. Zu unseren Klienten gehören sowohl internationale Blue Chips als auch mittelständische Unternehmen. Verbindendes Element ist der Wille zur Veränderung und nachhaltigen Verbesserung des Status Quo. e&Co. hat sich erfolgreich im Markt positioniert und unterhält mehrere Büros in Europa sowie eine Asien-Dependance in Seoul, Südkorea.
Sie möchten den Value Letter weiterempfehlen an Ihre Kollegen: www.eandco.com/newsletter.html
Ihre E-Mail-Adresse hat sich geändert? Bitte Info an unsere Marketing-Abteilung
Sie möchten den Value Letter abbestellen? Hier klicken und E-Mail absenden
e&Co. AG   Hubertusstr. 50  .  54439 Saarburg  .  T: +49 6581 8291‑600  .  F: +49 6581 8291‑610
Vorstand Dr. Engelbert Wimmer (Vorsitz)  .   Hanns Peter Becker  .  Aufsichtsrat Richard Wimmer (Vorsitz)
Sitz der Gesellschaft Saarburg   .   Handelsregister Amtsgericht Wittlich HRB 43083
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt © e&Co. AG. Unerlaubte Vervielfältigung ist untersagt.
Alle Rechte verbleiben bei der e&Co. AG