VALUE LETTER
 
 
AUGUST 2017
 
eandco

Sehr geehrte/-r Value Letter Leser/-in,

wer seine Klienten zu Veränderungsthemen berät, muss mit gutem Beispiel voran gehen. Selbstverständlich leben auch wir den konstanten Wandel. Während der letzten Monate haben wir unsere inhaltliche Ausrichtung, Positionierung sowie unser Leistungsportfolio geschärft und ausgebaut – ganz im Sinne unseres Leitgedankens „enabling value“.

Was bedeutet das genau? Erstens: Unsere Beratungsservices passen jetzt noch besser zu Ihren unternehmerischen Kernherausforderungen. Wir nennen das die „vier e“, entlang typischer Handlungssituationen: eMERGENCY, eFFICIENCY, eXPANSION und eXPERT. Was sich konkret dahinter verbirgt und welchen Nutzen Sie daraus ziehen, erfahren Sie ausführlich auf unserer überarbeiteten Website.

emergency
expansion
efficiency
expert

Zweitens: personality matters. Beraten kann man nur Menschen, keine Unternehmen. Und es ist gerade die persönliche Nähe zu unseren Klienten, die uns auszeichnet. Wir verstehen uns als Companion und langfristiger Entwicklungspartner. Dadurch entsteht tiefes Vertrauen, die Basis für nachhaltige Beratung. Ausschlaggebend dafür ist unser Team umsetzungsstarker Unternehmer-Persönlichkeiten. Sie verkörpern unsere Werte, sie geben alles, sie machen e&Co. einzigartig. Und sie haben einen prominenten Platz auf unserer frischen Website erhalten.

Drittens: beraten, besetzen, beteiligen. Drei wertschöpfende Elemente, die wir im eigenen Geschäftsmodell kombinieren. Unsere Vision ist es, e&Co. zu einem Beratungs- und Innovationshub für Wissen, Talente und Unternehmergeist zu entwickeln. Neben unserer Dependance in Südkorea und der erfolgreichen Positionierung unseres Recruitment-Ventures skill-fisher Anfang des Jahres, haben wir uns jüngst am Tech-Start-up „Autobahn“ beteiligt (mehr dazu hier und in den News weiter unten). Diesen unternehmerischen Kurs werden wir verstärkt fortsetzen.

Wir freuen uns auf die weiteren Schritte zusammen mit Ihnen – und vor allem auf das nächste persönliche Treffen.

Mit den besten Grüßen,

Ihr e&Co. Team

 

Dr.Engelbert Wimmer

                    BUZZ-CHECK 

 Kurzstatement von Dr. Engelbert Wimmer 

 zu Blockchain                

Wer über die Zukunft der Digital Economy spricht, kommt aktuell an der heiß gepriesenen Blockchain-Technologie nicht vorbei. Buzzword oder Disruptor?
Wir teilen grundsätzlich die Begeisterung für das „Shared Ledger System“ und glauben daran, dass Blockchain weit über die Finanzbranche hinaus ein großes Potenzial besitzt. Sie wird zentralistische Plattform-Konzepte zum Wanken bringen und das Businessmodell der Intermediäre aushebeln: Verträge aller Art werden durch Marktakteure untereinander abgeschlossen, unabhängig von regulierenden (und profitierenden) Zwischeninstanzen. Die Technologie hat allerdings noch zwei Haken. Erstens: ihr enormer Energiehunger stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten. Schon 2020 wird Blockchain voraussichtlich den Stromverbrauch von Dänemark übertrumpfen. Zweitens: die verfügbare Bandbreite des Verfahrens ist derzeit alles andere als wettbewerbsfähig. Es werden nur wenige Transaktionen pro Sekunde unterstützt – und diese benötigen derzeit mehrere Minuten, um abgeschlossen zu werden. Der Grund: Mit jeder Transaktion wird die Blockchain größer und benötigt einen immer höheren Ressourcenaufwand. Conclusio: Wir müssen noch sehr harte Reality-Probleme lösen – und die vielen Euphorie-Apostel sollten immer wieder einen realen Technologie-Check unternehmen.
News
WHITE PAPER: Im Sprint gegen den Wasserfall – so revolutionieren Sie Ihre Organisation mit agilen Arbeitsmethoden.

WHITE PAPER LESEN

>

Was sind die Prämissen und Erfolgsfaktoren für die Transformation von einem traditionell arbeitenden zu einem agil handelnden Unternehmen? Trainings, Schulungen und Abhandlungen zur agilen Arbeitsweise gibt es mehr als genug. e&Co. zeigt Ihnen in diesem Ratgeber mit Praxisbezug, wie Sie Ihr Unternehmen in agilen Gewässern sicher zum Ziel bringen: Sei es für die moderne Entwicklung von digitalen Produkten, die agile Ausrichtung Ihres Projektmanagements oder die dynamische Veränderung Ihrer Organisation.
Autoren: Jan-Philipp Jost und Marius Dantl.

News
STRATEGISCHE BETEILIGUNG: e&Co. engagiert sich beim Start-up „Autobahn“ – die Revolution des automobilen Vertriebs.

MEHR ERFAHREN

>

Komplementär zur Management-Beratung widmen wir uns mit unternehmerischer Passion innovativen Ideen, neuen Technologien und zukunftsweisenden Geschäftsmodellen. Dies wird durch unsere strategische Beteiligung an „Autobahn“ erneut untermauert: Das Tech-Start-up wurde 2012 in Tallinn (Estland) von zwei ehemaligen Skype-Mitarbeitern und mehreren Automobilexperten gegründet, um den Automobilvertrieb im Zuge der Digitalisierung zu revolutionieren. Seit 2016 ist die innovative Plattform bei einigen bekannten Automobilmarken im Einsatz. Sie vernetzt Hersteller, Importeure, Händler sowie Autokäufer nahtlos und in Echtzeit miteinander.

News
IT SOURCING 2017 – EINKAUF MEETS IT:
e&Co. ist Partner der BME-Fachtagung vom 11. bis 12. September in Hamburg.

MEHR ERFAHREN

>

Die diesjährige Veranstaltung des BME (Bundesverband Materialwirtschaft) konzentriert sich darauf, wie neue digitale Geschäftsmodelle erfolgreich umgesetzt werden können. Damit diese Transformation gelingt, müssen vor allem IT und Einkauf an einem Strang ziehen. Im Fokus der Fachtagung stehen neben neuen Technologien und Projektmanagement-Methoden auch die notwendige Anpassung der Prozesse und Strukturen. e&Co. ist am 11.09. mit einem Round Table vertreten zum Thema „Der Einkauf in der Digital Value Economy: Forward Sourcing durch strategische und taktische Partnerschaften.“ Interessiert? Über „Mehr erfahren“ erhalten Sie die Eintrittstickets um 10% reduziert – sowie weitere Informationen zur Veranstaltung. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen.

News
SECHS NEUE GESICHTER: Susann Grune, Alexandra-Maria Rattay, Tim Fröhle, Max Neumann, Alexandra Goretzki und Katharina Diestel verstärken das e&Co. Team.


e&Co. setzt den Wachstumskurs weiter fort. Wir freuen uns sehr, sechs neue Mitarbeiter in der e&Co. Family begrüßen zu dürfen: Mit Susann Grune kommt eine auf den chinesischen Markt spezialisierte Strategieberaterin an Bord, die davor als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl „China Business & Economics“ der Universität Würzburg für Lehre, Forschung, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit mit zuständig war. Alexandra-Maria Rattay hat ihren akademischen Background im Bereich „Logistik und Business Development“ mit dem Schwerpunkt auf „Management und Entrepreneurship“ und passt somit sehr gut in unser unternehmerisch geprägtes Beraterteam. Der langjährige IT-Berater und IT-Risk-Manager Tim Fröhle unterstützt uns im Bereich „IT Sourcing Advisory“ und bei Digitalisierungs-Projekten unserer Klienten. Max Neumann hat letztes Jahr seinen Master in Management an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht abgeschlossen, ergänzt durch einen juristischen Master in „Corporate Restructuring“ an der Universität Heidelberg – und konnte bereits erste Erfahrungen im Management Consulting sammeln. Last but not least: Alexandra Goretzki und Katharina Diestel verstärken unser Team tatkräftig im Backoffice-Bereich. Auf eine starke Zusammenarbeit!

WWW.EANDCO.COM
e&Co. ist das Beratungshaus für komplexe Veränderungssituationen. Unter der Maxime „enabling value“ verstehen wir uns als Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen rund um strategische, organisatorische und operative Themen. Der Schlüssel dazu: ein Team umsetzungsstarker Unternehmer-Persönlichkeiten mit Charisma, Leidenschaft und Mut. Zu unseren Klienten gehören sowohl internationale Blue Chips als auch mittelständische Unternehmen. Verbindendes Element ist der Wille zur Veränderung und nachhaltigen Verbesserung des Status Quo. e&Co. hat sich erfolgreich im Markt positioniert und unterhält mehrere Büros in Europa sowie eine Asien-Dependance in Seoul, Südkorea.
Sie möchten den Value Letter weiterempfehlen an Ihre Kollegen: www.eandco.com/newsletter.html
Ihre E-Mail-Adresse hat sich geändert? Bitte Info an unsere Marketing-Abteilung
Sie möchten den Value Letter abbestellen? Hier klicken und E-Mail absenden
e&Co. AG   Hubertusstr. 50  .  54439 Saarburg  .  T: +49 6581 8291‑600  .  F: +49 6581 8291‑610
Vorstand Dr. Engelbert Wimmer (Vorsitz)  .   Hanns Peter Becker  .  Aufsichtsrat Richard Wimmer (Vorsitz)
Sitz der Gesellschaft Saarburg   .   Handelsregister Amtsgericht Wittlich HRB 43083
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt © e&Co. AG. Unerlaubte Vervielfältigung ist untersagt.
Alle Rechte verbleiben bei der e&Co. AG