"The next big thing": e&Co. offizieller Partner des 28. EBS Symposiums.

Zukunftsweisende Vorträge, inspirierende Persönlichkeiten – eine hochkarätige Austausch- und Networking-Plattform: Das EBS Symposium zählt zu den größten studentischen Wirtschaftskongressen in Europa, mit weit über 1.000 Teilnehmern aus Top-Universitäten und führenden Unternehmen. Die e&Co. AG war in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal offizieller Partner der dreitägigen Veranstaltung. Unter dem Motto-Brainteaser „The next big thing“ wurden die bunt gemischten Teilnehmer herausgefordert, die brennendsten Themen der Wirtschaft zu reflektieren und innovative Standpunkte für die Business-Zukunft zu diskutieren. Das EBS Symposium findet bereits seit 28 Jahren an der renommierten "EBS Universität für Wirtschaft und Recht“ statt, wird komplett von Studenten organisiert und bringt Wirtschaftsgrößen, Top-Manager und Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft mit internationalen Studenten zusammen. 

Als Veränderungsexperten beschäftigen wir uns intensiv mit der digitalisierten Zukunft. Es war für mich daher extrem spannend, zentrale Future-Thesen zu challengen und andere Visionen und Ideen zu hören. Ein fantastisches und anregendes Forum – und für uns ein ideales Umfeld, um neue Talente kennen zu lernen. Mein persönliches „next big thing“: Ich freue mich auf unsere Teilnahme beim nächsten EBS Symposium!“ (Marius Dantl, EBS-Absolvent, e&Co.)

>>> Offizielles EBS Symposium Aftermovie ansehen

(Im Bild: v.l.n.r. Maximilian Werkhausen (Head of EBS Symposium Corporate Relations), Marius Dantl (e&Co. AG), Katharina Albrecht (EBS Symposium Corporate Relation), Max Neumann und Jan-Henrik Thomas (e&Co. AG))

Oestrich Winkel 15.11.2017

Zurück