SXSW: Inspiration und Know-how-Transfer auf einem der führenden Digitalevents.

Auf dem South by Southwest Festival (SXSW) trifft sich alljährlich das Who-is-Who der Innovatoren aus der Digitalbranche. In diesem Jahr hat e&Co. zusammen mit der österreichischen Wirtschaftskammer im „German House“ ein einstündiges Programm rund um das Thema „Digital Drive“ veranstaltet. Den Auftakt machte CEO Engelbert Wimmer mit einer Inspiration-Keynote, der eine Panel-Diskussion folgte. Mit dabei waren drei Start-ups: Unser Venture Butleroy (digitaler Assistent mit künstlicher Intelligenz), Humanising Autonomy (innovatives HMI-Interface zwischen Menschen und autonom fahrenden Autos) sowie sezame (Erfinder eines sicheren Zugangs zu Onlinediensten, der ohne Passwörter auskommt). „Das Festival war in Summe sehr inspirierend und geprägt von der für die Amerikaner typisch-offenen Atmosphäre des intensiven Austausches. Es freut mich, dass wir mit unserem Event Teil eines der großen Fixpunkte in den Kalendern der digitalen Zunft waren. Gemeinsam mit den Start-ups konnten wir interessante Impulse für die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den kleinen Schnellbooten und den großen Tankern setzen.“ (Dr. Engelbert Wimmer, CEO e&Co. AG)

>>> Hier geht's zum Video-Rückblick

Austin/Texas (USA) 21.03.2018

Zurück