Impulsvortrag und interaktiver Workshop an der Leuphana Universität: „Digital Value Economy“.

Eine Gastvorlesung der besonderen Art an der Leuphana Universität in Lüneburg: Dr. Engelbert Wimmer (CEO e&Co.) entführte am 29. Juni die 24 Masterstudenten des Moduls „Strategisches Management“ zusammen mit Prof. Dr. Markus Reihlen (Vizepräsident Leuphana) auf eine gedankliche Reise in die digitale Business-Zukunft. Der einleitende Impulsvortrag skizzierte die strategischen Grundpfeiler für die Neuerfindung der Unternehmen in einer digitalisierten Welt, die Prämissen für die "Digital Value Economy": Der neue Kunde heißt „digitaler Nutzer“, und er wird zum zentralen Dreh- und Angelpunkt – mit enormen Auswirkungen auf Anbieter. Sie sind gezwungen, mit ihren Technologien, Produkten und Services tatsächlichen Nutzen zu offerieren und umfassendere Probleme zu lösen – bei maximaler Interaktion und Personalisierung. Dies bedingt einen radikalen Umbau der Organisation und vor allem die Modernisierung der unternehmerischen Grundeinstellung.

Nach dem inspirierenden Vortrag wurden die Studenten in vier branchenspezifische Gruppen aufgeteilt: Medical, Automotive, Academic und Banking. Sie erhielten die Aufgabe, selber unternehmerisch aktiv zu werden und einen Investor-Pitch für ein disruptives Geschäftsmodell, Produkt oder einen Service im jeweiligen Sektor zu erarbeiten mit anschließender Präsentation vor dem „Investor-Gremium“ (bestehend aus den beiden e&Co. Beratern Marius Dantl und Jan-Philipp Jost sowie Engelbert Wimmer und Professor Reihlen). Den Zuschlag bekam die Idee „Academify – das Netflix für die akademische Welt“. Eine Plattform für den Zugang zu Journals, Papers etc. im günstigen Abo-Modell.

„Die Session mit den Studenten hat riesigen Spaß gemacht und es fiel uns bei den guten Ideen sehr schwer, einen Sieger zu küren. In Summe konnten wir unsere Kooperation mit der Leuphana Universität weiter intensivieren, das spezielle Vortrags- und Workshop-Modell ausbauen (dies war schon die zweite Veranstaltung zusammen mit Prof. Reihlen) und viele interessierte Talente kennen lernen, denen wir gerne den Zugang in die Beratungswelt bei e&Co. ermöglichen.“ resümiert Jan-Philipp Jost.

Zurück