Innovativer Digital-Assistent "Butleroy": Viertes Investment der e&Co. in Tech-Player.

Ein digitaler Butler, der für seine User Termine arrangiert und das Leben vereinfacht: Die Gründer von Butleroy haben eine neue Technologie entwickelt, die mithilfe von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning die Welt der digitalen Assistenten revolutionieren möchte. Das Tech-Start-up aus Linz (Österreich) ist bereits das vierte Investment der e&Co. AG in spannende Technologie-Player und innovative Geschäftsmodelle. Über die eigene Beteiligungsgesellschaft verfolgt e&Co. eine langfristige Investitionsstrategie, um schrittweise ein diversifiziertes Venture-Portfolio aufzubauen und weitreichende Synergien aus der Skalierung des eigenen exklusiven Netzwerks zu generieren. Die Butleroy GmbH wurde Anfang 2017 gegründet und befindet sich in der Seed-Phase. e&Co. war Teil der jüngsten sechsstelligen Investment-Runde, die über den Venture Fonds des European Super Angels Club syndiziert wurde.

„Sowohl die Technologie, Geschäftsidee als auch das Gründerteam haben uns sofort überzeugt – und auch thematisch passt das Unternehmen sehr gut in den Digitalisierungskontext von e&Co. an der Schnittstelle zur etablierten Industrie. Die Beteiligung an Butleroy ist für beide Seiten der Grundstein einer strategischen Partnerschaft mit vielversprechenden Zukunftsperspektiven.“ (Geza Brugger, e&Co. AG)

>>> Zur ausführlichen Newsmeldung

Berlin/Linz 17.01.2018

Zurück